• Pushkar06
  • Jodhpur07
  • Pushkar02
  • Udaipur11
  • Jodhpur02
  • Agra01
  • Ranakpur08
  • Leoparden11
  • Jodhpur05
  • Leoparden05
  • Ranthambore02
  • Jodhpur10
  • Agra13
  • Udaipur02
  • Udaipur03
  • Ranthambore13
  • Ranthambore08
  • Ranakpur01
  • Jodhpur08
  • Pushkar01
  • Leoparden04
  • Leoparden08
  • Ranthambore04
  • Udaipur01
  • Pushkar01
  • Jaipur04
  • Jodhpur01
  • Jaipur10
  • Agra06
  • Jaipur01
  • Pushkar07
  • Udaipur13
  • Ranthambore01
  • Ranakpur04
  • Leoparden02

Klima und Kleider

Klima

Von Mitte Oktober bis Mitte März ist das Klima in Rajasthan sehr angenehm, die Sonne scheint jeden Tag vom meist wolkenlosen Himmel.

Die Maximaltemperaturen bewegen sich um 30 Grad, in der Nacht sinken die Temperaturen meist knapp unter 20 Grad.

Anfang Dezember bis ca Mitte Februar ist es tagsüber sehr angenehm, am Abend und vor allem frühmorgens kann es aber auch 10 Grad kühl werden.

passe dich an

Eine angepasste Kleiderwahl ist in Indien sehr wichtig, du bezeugst damit Respekt vor der fremden Kultur.

Frauen sollten Knie und Schultern bedecken, Männern empfehle ich, auf kurze Hosen zu verzichten.

Beim Besuch von Tempeln sind kurze Hosen und Trägershirts sowieso tabu, die Schuhe müssen hier ausgezogen werden. Die Böden können kalt sein, eventuell Socken mitbringen.

Kleider

Tagesüber ist man meist im T-Shirt unterwegs, ein Hut macht auf alle Fälle Sinn.

Abends passt häufig ein leichter Pullover, in den Wintermonaten auch schon etwas Wärmeres.

Frühmorgens kann es kühler sein und vor allem für Safaris auf dem Jeep ist eine warme Jacke sowie Thermounterwäsche angebracht.

Waschen

Nimm nicht zuviele Kleider mit auf die Reise, jedes Hotel bietet einen «laundry service».

Die Preise hierfür sind moderat, innerhalb von maximal 24 Stunden erhälst du deine Sachen gewaschen und gebügelt zurück.

Selbstverständlich kannst du auch selber waschen, oft hat es hierfür sogar einen grösseren Zuber, da sich Inder lieber mit Wasser übergiessen als zu duschen.