• 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

Restaurants

Indische Küche

Die indische Küche besticht durch eine unglaubliche Vielfalt an vegetarischen Speisen, auch Pouletfleisch findet man auf vielen Speisekarten.
Als Fleischersatz ist Paneer beliebt, dieser wird aus Milch hergestellt und lässt sich ähnlich verwenden wie Tofu.

Die ausgiebige Verwendung von Gewürzen ist oft zu viel für europäische Gaumen, es gibt aber zahlreiche Gerichte, welche nicht scharf sind, oder für Touristen weniger scharf zubereitet werden.

Zu den Gerichten wird oft Mineralwasser getrunken, auch Bier passt hervorragend zum indischen Essen.

Hygiene

Durchfallerkrankungen sind leider nicht selten, vor allem am Anfang der Reise sollte man Vorsicht walten lassen.

«Cook it, peel it or forget it» macht sehr Sinn.

In jedem Restaurant hat es einen «washroom», immer vor dem Essen die Hände waschen.

Das Essen auf der Strasse kann Spass machen, in den ersten Tagen würde ich Vorsicht walten lassen.

Geschnittene Früchte oder Fruchtsäfte nur an guten Adressen konsumieren.

Alternativen

Wer Abwechslung braucht findet zahlreiche Alternativen, sowohl italienische als auch asiatisch/chinesiche Restaurants findet man in jeder Stadt.

Trinkgelder

Wenn auf der Rechnung eine «Servicecharge» aufgeführt ist, empfehle ich ein Aufrunden des Betrags, andernfalls ca 10% des Rechnungsbetrags.